Entertainment
Just4Fun
COPYRIGHT © 2015 JUST4FUN ENTERTAINMENT • ALLE RECHTE VORBEHALTEN • KONTAKT
Bild
HomeAktuellCabaretWillkommenLadies NightHomeGalerieDarstellerKreativ TeamKontaktDownload PresseThe Show Go WrongHomeTicketsDas StückTrailerHandlungDarstellerKreativ TeamKontaktDownload PresseYoung FrankensteinSupermarkt LadiesOst Side StoryÜber unsÜber unsshake companyTournee-AngebotAuditionJobsNewsletterFreundeKontaktShop
Newsletter Anmeldung
ShakeCompany
Gigs4Kids Kindertainment
Reifen, Cash und Pannen
Credits
Urauffühung
Komödie von Kamil Krejčí

Besetzung
Walter Andreas Müller: Kurt Aeschbacher, Gilbert Gress, Pfarrer Ernst Sieber, Hausi Leutenegger, Tina Turner, Adrian Walder 
Daniel Bill: René Stahel  
Tamara Cantieni: Jessica Baumann  
Gabor Nemeth: Martin Leutwiler 
Brigitte Schmidlin: Chrisie Stahel

Regie und Buch: Kamil Krejčí 
Bühnenbild: Reto Wick  
Kostüme: Kathrin Kündig 
Maske: Atop Toni Oeterli & Jrene Spahr
Dramaturgie: Dominik Flaschka  
Regieassistenz: Michele Hirsig 
Licht: Simon Schmidmeister  
Bühnentechnik: Andy Egg & Johny Schumacher 
Schneiderei: Maria Knizel  
Bauten: Glanz und Gloria  
Grafik: Christian Knecht/vasistas graphique
Produktionsleitung: Julia Morf 
Tournee-Technik: Stephan Marti, smartlight
Tournee-Organisation: Jörg Schürch, WITKA Theater und Konzertbüro
PR & Marketing: Nicole Müller  
Produzent: Dominik Flaschka, Just4Fun Entertainment

Vorstellungen
Premiere auf Tournee 
am 12.11.2009 in Zumikon

Premiere im Theater am Hechtplatz  
am 30.12.2009

12.11.2009 Zumikon Gemeindesaal
13.11.2009 Meilen Hotel Löwen
14.11.2009 Bülach Aula Kantonsschule
15.11.2009 Suhr Zentrum Bärenmatte
18.11.2009 Bern Theater National
19.11.2009 Chur KGH Titthof
20.11.2009 Rapperswil-Jona Stadtsaal Kreuz
21.11.2009 Wallisellen Gemeindesaal
25.11.2009 Wohlen Casino
26.11.2009 Dietikon Ref. KGH
27.11.2009 Biglen BE Kulturfabrik
28.11.2009 Affoltern a/A Aula Ennetgraben
02.12.2009 Illnau Theatersaal Rössli
03.12.2009 Burgdorf Casinotheater
09.12.2009 Glarus Aula Kantonsschule
10.12.2009 Steffisburg Aula Schönau
11.12.2009 Baden Kurtheater
12.12.2009 Wetzikon Aula Kantonsschule
16.12.2009 Wädenswil Kulturhalle Glärnisch
18.12.2009 Herisau Casino
19.12.2009 Frauenfeld Casino
26.12.2009 Olten Stadttheater
27.12.2009 Uster Stadthofsaal

30.12.2009 bis 28.2.2010 
Zürich Theater am Hechtplatz

03.03.2010 Worb Bärensaal
04.03.2010 Seuzach Zentrum Oberwies
05.03.2010 Wil SG Stadtsaal
06.03.2010 Cham Lorzensaal
10.03.2010 Oftringen Mehrzweckhalle
13.03.2010 Breitenbach Gemsaal Grien
24.03.2010 Reinach AG Saalbau
26.03.2010 Stein AG Saalbau
27.03.2010 Schaffhausen Stadttheater
28.03.2010 Schaffhausen Stadttheater
09.04.2010 Hettlingen Mehrzweckhalle
10.04.2010 Russikon MZH Riedhus
15.04.2010 Volketswil Wallberg
16.04.2010 Weinfelden Thurgauerhof
17.04.2010 Widnau Wiedebaumsaal
21.04.2010 Basel Theater Fauteuil
22.04.2010 Basel Theater Fauteuil
23.04.2010 Basel Theater Fauteuil
24.04.2010 Basel Theater Fauteuil 



Theater am Hechtplatz und CH-Tournee
Walter Andreas Müller
Reifen, Cash und Pannen

Das Erfolgsteam von „Alles in Butter“ ist wieder da! Autor und Regisseur Kamil Krejčí tritt das komödiantische Gaspedal bis zum Boden durch und Walter Andreas Müller begeistert mit einer Kolonne von frisch gewachsten und flott getunten Prominenten.

INHALT 
Das Leben des Unternehmers Adrian Walder braucht dringend einen Service: Der Börsencrash hat ihn frontal getroffen, sodass nicht nur seine Existenz, sondern auch die Autogarage seines Schwiegersohns René in Gefahr ist. Diese stottert schon länger vor sich hin, wie ein verrosteter 2-Takt Motor, denn Renés Mechanikerdienste stehen nur noch bei kaputten Veloschläuchen hoch im Kurs. Beim Versuch den Karren aus dem Dreck zu ziehen, verstricken sich Adrian und René immer mehr in ein Gewirr von groben Lügen und charmanten Schwindeleien, bis Renés Ehefrau Chrisie der Kühler überkocht. Deren guter Freund, ein erfolgloser Sensationsreporter, drängt hartnäckig auf einen Blick unter Adrians geschäftliche Kühlerhaube und droht ihn damit aus der Kurve zu werfen. Als ihm neben Chrisie, in Gestalt von Jessica, bald ein schnittigeres Fahrgestell ins Auge springt, herrscht vollends Kollisionskurs für alle Beteiligten. Doch es erscheint Licht am Ende des Tunnels, als unverhofft Pfarrer Sieber, Kurt Aeschbacher, Tina Turner, Hausi Leutenegger und Gilbert Gress vor Renés Garage vorfahren. Sie vermögen das Steuer herumzureissen, den Totalschaden abzuwenden und machen sich mit Adrian auf zu neuen Horizonten.


untitled5