Entertainment
Just4Fun
COPYRIGHT © 2015 JUST4FUN ENTERTAINMENT • ALLE RECHTE VORBEHALTEN • KONTAKT
Bild
AktuellAktuellCabaretWillkommenLadies NightHomeGalerieDarstellerKreativ TeamKontaktDownload PresseThe Show Go WrongHomeTicketsDas StückTrailerHandlungDarstellerKreativ TeamKontaktDownload PresseYoung FrankensteinSupermarkt LadiesOst Side StoryÜber unsÜber unsshake companyTournee-AngebotAuditionJobsNewsletterFreundeKontaktShop
Newsletter Anmeldung
ShakeCompany
Gigs4Kids Kindertainment
Jetzt erst Hecht
Credits
Mit Adrian Stern, Gigi Moto, Anikó Donáth, Eric Hättenschwiler, Rolf Sommer, Hans Ueli Schlaepfer

Regie: Dominik Flaschka & Julia Morf
Musikalische Leitung: Hans Ueli Schlaepfer 
Dramaturgie: Corinne Hügli 
Kostüme: Kathrin Kündig 
Bühne & Licht: Simon Schmidmeister Techniker: Andy Egg, Manuel Bosshard Produktionsleitung & Film-Einspielungen: Julia Morf

Vorstellungen
 29. September 2008 Premiere
 6. Oktober 2008  
 13. Oktober 2008  
 20. Oktober 2008  
 26. Oktober 2008  Buchvernissage & Galavorstellung
 27. Oktober 2008  
 3. November 2008  
 10. November 2008  
 17. November 2008  
 24. November 2008  
 1. Dezember 2008  
 8. Dezember 2008  
 15. Dezember 2008  
 22. Dezember 2008  
 29. Dezember 2008  
 19. Januar 2009  
 26. Januar 2009  
 2. Februar 2009  
 9. Februar 2009  
 16. Februar 2009  
 23. Februar 2009  
 2. März 2009  
 16. März 2009  
 23. März 2009  
 29. März 2009  
 30. März 2009  
 25. April 2009 Gratisvorstellung zum Hechtplatz Jubiläum
 2. November 2009  
 9. November 2009  
 16. November 2009  
 30. November 2009  
 7. Dezember 2009  
 2. März 2010  
 16. März 2010  
 30. März 2010  
 8. November 2010  
 22. November 2010  
 6. Dezember 2010  
50 Nummern und Songs aus 50 Jahren Theater am Hechtplatz

JETZT ERST HECHT ist ein kabarettistischer und musikalischer Querschnitt durch ein halbes Jahrhundert Schweizer Kabarettgeschichte. Fünf Darsteller fördern aus Türmen von Bananenschachteln und Funduskisten Witziges, Skurriles, Politisches und Melodisches zu Tage und hauchen ihnen neues Leben ein. Aus dem Staub erheben sich alte Bekannte und längst Vergessene und Juwelen der Schweizer Kabarettgeschichte erstrahlen in altem Glanz. Die Nummern haben an Spritzigkeit und Witz nichts eingebüsst und die Melodien sind eingängig wie eh und je. JETZT ERST HECHT ist die Geschichte eines kleinen Theaters und seiner grossen Künstler. Ein Blumenstrauss für unser Publikum und für Zürich.

Diese Revue war für ein paar wenige Vorstellungen zum Hechtplatz-Jubiläum geplant. Schlussendlich wurden es viele Vorstellungen mehr und wir spielten sie rund 2 Jahre, jeweils an den Montagen. 


Video schauen